F-Jugend belegt den 2. Platz der Stadthallenmeisterschaften

Nach einem spannenden Turnier war die Mannschaft der Spielgemeinschaft Harth/Weiberg/Hegensdorf im Finale gegen die Mannschaft des SV Grün-Weiß Steinhausen mit einem 0:1 knapp unterlegen und errang den Titel des Vize-Hallenstadtmeisters. Mit der Mannschaft freut sich das Trainerteam Hubertus Rose und Werner Salmen über das tolle Ergebnis.

 

 

Die Ergebnisse der vorausgehenden Spiele:
SG Harth/Weiberg/Hegensdorf : SV Steinhausen II - 4:0
SV Brenken : SG Harth/Weiberg/Hegensdorf - 1:1
SV 21 Büren : SG Harth/Weiberg/Hegensdorf - 1:5
SG Harth/Weiberg/Hegensdorf : SV Ahden - 1:0 (Halbfinale)

von links nach rechts vorne: Alex Niedernhöfer, Emilio Stork, Benjamin Nitsch, 

Xaver Salmen; hinten: Tim Ocken, Linus Keiter, Mathis Luckey, Jan 

Vonnahme, Leon Rose

Hallenbelegungsplan  Harth 2017 / 2018:

Übersicht Trainer-Betreuer 2016_17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.7 KB