Crowdfundingprojekt "Sanierung Sportheimkeller" gestartet

In Zusammenarbeit mit der Volksbank-Brilon-Büren-Salzkotten, ist das Crowdfundingprojekt "Sanierung Sportheimkeller" nun offiziell gestartet. Das Ziel des FC Weiberg ist es den feuchten Keller und den Kelleraufgang zu sanieren.

 

Folgende 3 Bauabschnitte sollen umgesetzt werden:

  • Installation einer Warmwasser-Wärmepumpe mit Luftzirkulation
  • Anbau einer Überdachung im Bereich des Kelleraufganges
  • Sanierung der beeinträchtigten Kellerwände

Die Finanzierung soll über die folgenden 3 Säulen erfolgen:

  • städtischer Zuschuss lt. Förderrichtlinien
  • Crowdfunding / Spenden
  • Eigenmittel des Vereins

Getreu dem VB-Motto "viele-schaffen-mehr" läuft das Projekt bis zum 14.06.2018. in dieser Zeit wird jede Spende von mindestens 5 €, um weitere 5 € durch die Volksbank erhöht, bis 66% der Projektsumme von 5.000 € erreicht sind.

 

Spenden können direkt Online auf der Volksbank Homepage oder als Barspende an ein Vorstandsmitglied des FC Weiberg entrichtet werden. Auch können Spenden durch Abgabe eines Überweisungsträgers (siehe PDF) vorgenommen werden.    

 

Der Vorstand des FC Weiberg würde sich freuen, wenn auch der Projektlink, in möglichst vielen sozialen Medien,  geteilt wird:

https://vb-bbs.viele-schaffen-mehr.de/sanierung-sportheimkeller

 

Der Vorstand bedankt sich bereits im Vorfeld für eure Unterstützung!

 

Crowdfunding Überweisungsträger
18.03.14_Crowdfunding_Überweisungsträger
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Spielplan April_Mai 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.6 KB
Übersicht Trainer-Betreuer 2017_18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.8 KB