Auswärtssiege für SG Senioren

Die Senioren der SG Harth / Weiberg können mit 2 Auswärtssiegen auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Die 1. Mannschaft gewann mit 4:2 in Husen, die 2. Mannschaft mit 2:1 bei Etteln II.

 

Trotz der Rotsperre von Daniel Richts (5 Wochen) und den verletzungsbedingten Ausfall von Thorsten Strelow sowie den angeschlagenen Sebastian Günther und Matthias Berg gelang der 1. Mannschaft die richtige Reaktion auf die Heimniederlage gegen Haaren / Helmern. Björn von Jutrzenka-Trzebiatowski brachte die SG früh in Führung. Sascha Brockmeyer durchbrach seine Torflaute und erhöhte zunächst auf 2:0. Nach dem Anschlusstor der Husener sorgte er auch prompt für den 3:1 Halbzeitstand. Für die Vorentscheidung sorgte Robin Hüser in der 68. Minute. Husen gelang in der 74. Minute noch das 2:4.

Das nächste Spiel bestreitet die Mannschaft am Donnerstag, 27.03.2014 um 19:15 in Holtheim.  

Die 2. Mannschaft gewann in einem kampfbetonten Spiel beim Tabellenschlusslicht Etteln II.

Die Tore erzielten Sven Pilzecker (per Strafstoss) und Stefan Meyer. Der hervorragend  aufgelegte Ettelner Torwart verhinderte einen höheren Sieg.

Das nächste Spiel bestreitet die 2. Mannschaft am Dienstag, 25.03.2014 um 19:15 in Holtheim.