1. Mannschaft macht weiteren Schritt Richtung A-Liga

Die 1. Mannschaft bestätigte ihre derzeit gute Form und siegte auch beim Topspiel in Steinhausen.

Sascha Seipel besorgte nach Hereingabe von Matthias Berg die frühe Führung. Kurz vor der Pause erzielte Alexander Finke mit einem Alleingang das 2:0. Der alte Tabellenführer Steinhausen II kam noch vor der Pause durch Uwe Kiekebusch zum Anschluss. Kurz nach der Pause wurde Matthias Berg nach wiederholtem Foulspiel mit gelb-rot des Feldes verwiesen. In der Folge baute Steinhausen II immer mehr Druck auf. Das Tor erzielten jedoch die Jungs der SG. Robin Hüser konnte nach einem Konter das 3:1 erzielen, sein 10. Saisontor. Dieses Tor verlieh der Mannschaft die nötige Ruhe. Das 4:1 durch Sascha Brockmeyer in der Nachspielzeit war dann die endgültige Entscheidung.

Bereits am Freitag kommt es zum nächsten schweren Auswärtsspiel beim Aufstiegskandiadaten SV Verlar.

Anstoß ist dort um 18:30 Uhr. Die Mannschaft würde sich freuen, wenn wie beim heutigen Auswärtsspiel in Steinhausen, zahlreiche Zuschauer die Mannschaft begleiten würde.