2. Mannschaft weiter auf Kurs Platz 3

Die 2. Mannschaft siegte gegen den bisherigen Tabellendritten FSV Bad Wünnenberg / Leiberg III hochverdient mit 3:1. In einem hoch überlegen geführten Spiel betrug das Torschussverhältnis ca. 25:3.

Dabei waren die Großchancen gefühlt im zweistelligen Bereich. Das erste Tor erzielte jedoch die FSV mit ihrer ersten Torchance, mit 0:1 ging es auch in die Kabinen. Im zweiten Durchgang besorgte Mirko Mutschall in seiner typischen manier, aus dem Gewühl zunächst das 1:1 und 20 Minuten später das 2:1. Den Schlusspunkt setzte Dietmar Finke mit einem sehenswerten Freistoß in der Schlussminute.

Ein wirklich gutes Spiel der SG II, lässt man die Ausnutzung der Torchancen einmal außen vor.

Das selbstgesetzte Ziel des 3. Tabellenplatzes ist nach 11 Siegen aus den letzten 12 Spielen nach wir vor realisierbar!