1. Mannschaft sammelt weitere Punkte Richtung Aufstieg

Das letzte Spiel gegen einen unmittelbaren Konkurrenten im Aufstiegskampf konnte die 1. Mannschaft gewinnen und baut somit ihren Vorsprung auf einen nicht zum Aufstieg berechtigten Platz weiter aus. Beim Auswärtsspiel in Fürstenberg brachte Sascha Brockmeyer die SG 1:0 in Führung. Das 2:0 durch Robin Hüser bereitete Sascha Brockmeyer ebenfalls vor. Eine perfekte 1. Halbzeit, sicherlich eine der besseren in dieser Saison.

In der 2. Halbzeit baute Fürstenberg mehr Druck auf und kam folgerichtig zu Torchancen. Aber auch die SG tauchte sporadisch vor dem Tor der gelb-schwarzen auf. Zunächst scheiterte die SG am Aluminium im direkten Gegenzug enstand eine Ecke die Fürstenberg zum Anschluß nutzte. Zum Ende des Spiels hatte Fürstenberg zwei weitere Großchancen zum Ausgleich, eine landete ebenfalls am Aluminium.

Doch die Mannschaft brachte den Sieg über die Zeit und setzt sich hiermit wieder bis mindestens Sonntag an die Tabellenspitze.