2. Mannschaft mit Heimsieg gegen Haaren / Helmern II

Nach dem unglücklichen Unentschieden in Brenken II konnte die 2. Mannschaft ihr Heimspiel in Weiberg gegen SG Haaren / Helmern II erfolgreich gestalten und gewann verdient mit 2:0. Das 1:0 fiel bereits in der 5. Minute durch Marius Mühlenbein nach einer Ablage von Stefan Meyer. In der Folge verpasste es die Mannschaft jedoch eine der vielen Torchancen zu nutzen um das Spiel ruhiger zu gestalten. Erst in der 82. Mnute gelang wiederum Marius mit einem Alleingang die Vorentscheidung. Damit bleibt die Mannschaft weiterhin auf dem 3. Platz und hat durch das Unentschieden von Kleinenberg sogar weiterhin eine theoretische Chance in den restlichen 2 Spielen einen Relegationsplatz zu erreichen. Wer hätte das vor der Saison für Möglich gehalten? Am Sonntag muss das Team zum letzten Auswärtsspiel nach Lichtenau.

Man of Sunday Marius Mühlenbein
Man of Sunday Marius Mühlenbein