SG Harth-Weiberg mit 2 Auswärtssiegen in Folge

Die Spiele bei den zweiten Mannschaften aus Atteln und Tudorf konnte die 1. Mannschaft jeweils siegreich gestalten. Sascha Seipel krönte sich mit 3 Toren zum "Man of the Match" beim Nachholspiel in Atteln. Im Auswärtsspiel beim Aufsteiger Tudorf machte zunächst Spielertrainer Daniel Richts das 1:0, bevor Sascha Seipel mit seinem 18. Saisontor die 2:0 Halbzeitführung herstellte. Die Entscheidung brachten Robin Hüser in der 50. Minute und Kevin Seipel in der 60. Minute. Damit ist die Hinrunde abgeschlossen und man liegt zusammen mit der SG Haaren / Helmern auf Platz 1 der Tabelle. Die Verfolger Etteln (0:7 in Mantinghausen) und Holtheim (0:3 in Steinhausen) ließen Punkte liegen. Am Sonntag folgt das letze Spiel 2014 gegen den direkten Konkurrenten aus Holtheim. Beim Heimspiel in Weiberg (Anstoß 14:30) hat das Team noch eine Rechnung hoffen, verlor man den Auftakt der Saison, in Holtheim doch denkbar ungünstig!