HaWei II mit Sieg im Nachbarschaftsduell

Im vorgezogenen Spiel des vorletzten Spieltags konnte die SG Harth/Weiberg ll im Nachbarschafts-Derby gegen die SG Siddinghausen/Weine verdient mit 2:0 (0:0) gewinnen. Die Schlüter-Elf war von Beginn an spielbestimmend und kontrollierte Ball und Gegner. Doch das erste Tor erzielte beinahe der Gast. Allerdings scheiterte man aus kurzer Distanz am Pfosten. Harth/Weiberg ließ sich dadurch jedoch nicht beirren und kontrollierte weiter das Spiel. Es fiel der Mannschaft aber sichtlich schwer, Torchancen zu erspielen. So hatte Marius Mühlenbein nach einer Flanke die einzige Möglichkeit zu einem Tor. Kurz nach der Halbzeit fiel dann per Eigentor nach Flanke von Nicolai Bunse folgerichtig das 1:0 (48.). In der 69. Spielminute erzielte Daniel Jung per Fernschuss in den rechten Torwinkel das 2:0 und stellte so den Sieg sicher, da die Mannschaft auch in der Folgezeit nichts mehr anbrennen ließ und das Spiel weitestgehend unter Kontrolle behielt und somit 3 Punkte im Kampf um Platz 4 verbuchen konnte. Das letzte Saisonspiel der 2.Mannschaft findet am 29.05.2015 um 19:15 Uhr in Holtheim statt