Harth/Weiberg ll schließt Saison mit einem Sieg ab

Am Freitag konnte die 2.Mannschaft die Saison 2014/2015 mit einem Auswärtssieg beenden. Beim SC Holtheim gewann man mit 2:0 (0:0). In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein eher unterdurchschnittliches Spiel mit sehr wenigen Torchancen. In der Anfangsphase war Holtheim überlegen und vergab nach 3 Minuten aus kurzer Distanz die Führung. Nach und nach wurde das Spiel offener. Große Torchancen blieben aber aus. In der zweiten Halbzeit legte Harth/Weiberg noch eine Schüppe drauf und erspielte sich Torchancen. In der 80. Spielminute war Stephan Meyer per Kopf nach einem Freistoß zur Stelle und erzielte das 1:0. Kurz vor Schluss schloss Yannik Rüsing einen Konter über Mark Finke, sehenswert per Flachschuss ins lange Eck, ab (87.).

Saisonfazit: Die Saison schließt die 2.Mannschaft mit 41 Punkten auf einem guten 4. Platz ab. Das Saisonziel, im oberen Drittel der Tabelle mitzuspielen wurde erfüllt