Harth/Weiberg ll schließt Saison mit einem Sieg ab

Am Freitag konnte die 2.Mannschaft die Saison 2014/2015 mit einem Auswärtssieg beenden. Beim SC Holtheim gewann man mit 2:0 (0:0). In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein eher unterdurchschnittliches Spiel mit sehr wenigen Torchancen. In der Anfangsphase war Holtheim überlegen und vergab nach 3 Minuten aus kurzer Distanz die Führung. Nach und nach wurde das Spiel offener. Große Torchancen blieben aber aus. In der zweiten Halbzeit legte Harth/Weiberg noch eine Schüppe drauf und erspielte sich Torchancen. In der 80. Spielminute war Stephan Meyer per Kopf nach einem Freistoß zur Stelle und erzielte das 1:0. Kurz vor Schluss schloss Yannik Rüsing einen Konter über Mark Finke, sehenswert per Flachschuss ins lange Eck, ab (87.).

Saisonfazit: Die Saison schließt die 2.Mannschaft mit 41 Punkten auf einem guten 4. Platz ab. Das Saisonziel, im oberen Drittel der Tabelle mitzuspielen wurde erfüllt

Trainer der Jugendmannschaften des FC Weiberg
..pdf
Adobe Acrobat Dokument 453.3 KB