HaWei beendet Saison 2014 / 2015 mit Heimsieg

Die SG Harth/Weiberg hat sich durch einen 2:1 Heimsieg gegen Tudorf II den 3. Tabellenplatz gesichert. Die bereits abgestiegene Reserve aus Tudorf fand zu keinem Zeitpunkt der Partie ins Spiel, sodass der SG viele Spielanteile zukamen. Bereits in der 6. Minute wurde das 1:0 durch Sascha Seipel bejubelt. Dieser hatte wenig Mühe das Zuspiel von seinem Cousin Kevin Seipel aus wenigen Metern im Tor unterzubringen.

Die SG spielte sich weiter gute Chancen raus. Es dauerte jedoch bis zur 37. Minute ehe wieder Sascha Seipel das 2:0 erzielte. Nach Flanke von Robin Hüser brachte er den Ball freistehend im Tor unter.

In der Folge war die Heimmannschaft weiter spielbestimmend, verpasste es jedoch eine der zahlreichen Chancen zu nutzen um ein weiteres Tor zu erzielen.

So kam durch den Anschlusstreffer in der 84. Minute erneut unnötige Spannung auf.