SG HaWei ll mit erstem Saisonsieg

Am Sonntag konnte die "Zweite" der SG Harth/Weiberg den ersten Saisonsieg einfahren. Das Heimspiel gegen SG Haaren/Helmern konnte mit 2:1 (0:0) gewonnen werden. Die SG übernahm von Beginn an die Kontrolle über das Spiel, konnte aber zunächst kaum gefährliche Situationen kreieren. Wie aus dem nichts kam Haaren zu einer  gefährlichen Torchance, konnte diese aus kurzer Distanz nicht nutzen. Danach kam auch HaWei zu Guten Chancen, bis zur Pause blieb es aber beim 0:0. Aus der Pause kam die Schlüter-Elf mit noch mehr Schwung. Nach Kombination über Pascal Borghoff und Stephan Meyer erzielte Urs Nölting per Distanzierung das 1:0 (52.). Auch in der Folge blieb man am Drücker, konnte aber keine Torchance nutzen. Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung konnte Haaren/Helmern einen Konter zum 1:1 abschließen (62.). HaWei ließ sich davon nicht beeindrucken und spielte weiter nach vorne. Allerdings wurden zahlreiche beste Chancen liegengelassen und es dauerte bis zur 79. Spielminute, ehe Stephan Meyer aus kurzer Distanz den Siegtreffer zum 2:1 erzielen konnte. Nach dem ersten Sieg der Saison hat die 2.Mannschaft nächsten Sonntag spielfrei.