HaWei ll mit zweitem Sieg in Folge

Am Sonntag konnte die zweite Mannschaft ihren zweiten Saisonsieg einfahren. Harth/Weiberg besiegte die SG Meerhof/Essentho mit 2:1 (0:1) und zeigte dabei in der zweiten Halbzeit die bisher beste Saisonleistung. In der ersten Halbzeit war das Niveau sehr bescheiden. Bei beiden Mannschaften zeigten sich viele Fehler im Spielaufbau und in der Organisation. Der Gast hatte dabei leichte Vorteile , für die Führung musste allerdings ein Elfmeter herhalten, den der Meerhofer Stürmer sicher verwandelte (27.). Bis zur Pause blieb es bei diesem Ergebnis. Die SG kam sehr gut aus der Pause und erspielte sich einige gute Gelegenheiten. Beim Ausgleich in der 51. Spielminute half der Gegner allerdings kräftig mit. Einen eher harmlosen Schuss von Joel Menk ins kurze Eck konnte der Schlussmann nicht parieren. Mit dem Ausgleich im Rücken spielte HaWei weiter nach vorne und erspielte sich weitere Chancen, allerdings ließ man die letzte Zielstrebigkeit vermissen und so stand es 5 Minuten vor Schluss weiter 1:1. In dieser 85.Minute bekam die SG einen Freistoß  zugesprochen. Dietmar Finke zirkelte den Ball aus ca. 26 Metern in den rechten Torwinkel zum 2:1 für HaWei. So konnte die SG den zweiten Erfolg in Serie einfahren. Das nächste Spiel bestreitet die zweite Mannschaft am Sonntag, 11.10.15 um 12:30 Uhr in Etteln