SG Harth/Weiberg macht kleinen Schritt aus der Krise

Mit einem deutlichen 5:0 (2:0) Erfolg feierte die SG Harth/Weiberg einen ungefährdeten Heimsieg gegen den SV Bentfeld. Den Toren von Gerrit Forell (25./65.), Robin Hüser (45./54.) und Sascha Seipel (77.) hatte der Gast nichts entgegenzusetzen.