SG HaWei I startet mit Heimsieg ins Jahr 2016

Die Erste hat ihr erstes Pflichtspiel nach der Winterpause mit 5:1 (3:0) gegen den VfB Holsen gewonnen. Nach kurzem Abtasten dominierte die SG das Spielgeschehen und kam durch Niklas Arens (7./44.) und Daniel Jung (30.) zur verdienten Pausenführung. Auch nach der Pause kontrollierte die SG die, vom Schiedsrichter ruhig geleitete, Partie weiter. Nach weiteren Toren von Robin Hüser (49.) und Tim Monhoff (60.) kam der Gast nach einem Torwartfehler lediglich zum Anschlusstreffer (72.). In der Schlussviertelstunde unterliefen der SG dann vermehrt einfache Fehler, die sich jedoch nicht mehr auf das Endergebnis auswirkten.

Das Spiel der Zweiten musste aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden.