Zweite erkämpft Remis gegen den Aufstiegsfavoriten Büren

Am Sonntag begann für die 2.Mannschaft der SG HaWei die Rückrunde. Gleich zum Auftakt sollte es gegen den Mitfavoriten um den Aufstieg, SV Büren II gehen. Die Rollen waren von Beginn an klar verteilt. Büren spielte sehr druckvoll und dominant nach vorne, aber die SG war defensiv sehr gut eingestellt und lieferte eine sehr gute kämpferische Leistung und konnte sich zudem in Person von Kevin Schäfer auf einen guten Torwart verlassen.
Kurz nach der Halbzeit ging Büren im Anschluss an  eine klare Fehlentscheidung mit 1:0 in Führung (55.). Doch auch dadurch ließ sich die "Zweite" nicht unterkriegen. In der 89. Spielminute war es der aufgerückte Torhüter Kevin Schäfer, der im Anschluss an eine Ecke den Ball im Gewühl zu Urs Nölting  spitzen konnte. Dieser erzielte mit einem trockenen  Schuss den umjubelten 1:1-Endstand.
Nächsten Sonntag spielt die SG HaWei ll  auswärts beim Tabellenführer. Das Spiel beginnt um 15 Uhr.