Zweite unterliegt Siddinghausen/Weine

Am Sonntag verlor die zweite Mannschaft der SG HaWei mit 0:2 (0:1) gegen die Zweitvertretung der SG Siddinghausen / Weine. Auf einem sehr tiefen Geläuf auf der Harth entwickelte sich in der ersten Halbzeit ein Spiel ohne große Torchancen. Die einzige echte Chance nutzte der Gast im Anschluss an einen Einwurf (19.). In der zweiten Hälfte gab es mehrere Möglichkeiten. HaWei wurde offensiver und mutiger im Spiel nach vorne, konnte seine beiden besten Chancen aber nicht nutzen. Singsten/Weine hatte mehrere Kontermöglichkeiten und nutzte die letzte davon zum 2:0-Endstand (84.).
Kommenden Sonntag tritt die "Schlüter-Elf" auswärts bei der SG Haaren / Helmern II an. Anstoß ist um 12:30 Uhr.