SG HaWei nimmt mit Kantersieg Revanche für Hinspielniederlage

Die Erste hat das Heimspiel gegen Lichtenau II mit 8:0 (3:0) gewonnen. Bei sonnigem Wetter hatte die SG zunächst Schwierigkeiten ins Spiel zu finden. Auch nach der frühen Führung von Tim Monhoff (4.) zeigten sich Ungenauigkeiten im Spiel der Gastgeber. Erst nach dem zweiten Treffer durch Kevin Seipel (36.) schien der berühmte Knoten geplatzt zu sein. Die Tore von Robin Hüser (38./49./56./80), Alexander Finke (75.) und Davide Rizzo (87.) ließen die Zuschauer auf der Harth weiter jubeln.

Am Donnerstag tritt die SG zum Nachholspiel gegen den TSV Tudorf II an. Die Partie beginnt um 19:15 in Tudorf.

 

Robin Hüser trifft wie er will! Beeindruckende 10 Tore in 3 Spielen.  

Mit 28 Saisontoren nun auf Platz 1 der Torjägerliste der B-Liga!