Zweite spielt Remis im Schneechaos

Am Sonntag erreichte die 2.Mannschaft der SG auswärts ein 2:2 (1:2) bei der SG Meerhof/Essentho. Nach kurzer Abtastphase erzielte der Gastgeber das 1:0 (15.). Doch praktisch im Gegenzug traf Julian Karthaus aus 20 m zum 1:1 (17.). In der Folge wurde HaWei stärker. In der 40.Spielminute war es Pascal Borghoff, der per Abstauber auf 1:2 stellte. In der zweiten Halbzeit setzte dann Schneefall und starker Wind ein, der die Partie mehr und mehr in ein Glücksspiel verwandelte. Nach 71 Minuten konnte Meerhof/Essentho den 2:2-Endstand erzielen.
Insgesamt ein gerechtes Remis unter merkwürdigen Wetterbedingungen.
Bereits am Freitag um 19:15 Uhr spielt die "Zweite" zu Hause in Weiberg gegen den SV Etteln ll.