Erster Saisonsieg für SG Harth / Weiberg I

Nach zuvor 3 sieglosen Spielen in Folge gewann die SG HaWei mit 3:1 gegen Sennelager ll.
Die ersten 20 Minuten verschlief die Mannschaft der SG HaWei und lag verdient mit 0:1 hinten. Danach wurde die Mannschaft wach und erspielte sich einige gute Torchancen, die aber ungenutzt blieben. So war es Marius Mühlenbein der kurz vor der Halbzeit den verdienten Ausgleich erzielte.
Nach der Pause war es ein umkämpftes Spiel, was durch starke Regenfälle beeinflusst wurde. In der 79. Minute erzielte dann Gerrit Forell nach einem Blackout des gegnerischen Torwarts das 2:1. In der 88. Minute wurde Lukas Hesse im 16er von den Beinen geholt. Den fälligen Elfmeter vewandelte Tim Monhoff sicher zum 3:1 Endstand.
Eine starke und kämpferische Leistung bringt den verdienten 1. Saisonsieg!