Auswärtsschwäche hält an- SG Harth/Weiberg I in der Fremde weiter schwach

Nach dem Sieg im vergangenen Spiel gelang es der SG Harth/Weiberg I nicht, erneut zu punkten. Das Spiel in Holtheim ging nach zwei Gegentreffern nach dem Wechsel (70./83.) mit 2:0 (0:0) verloren. Die Auswärtsschwäche der Mannschaft mit nur einem Punkt aus sieben Partien auf fremdem Platz führt dazu, dass sich die SG Harth/Weiberg I noch immer nicht aus dem Tabellenkeller befreien kann. 

Am Sonntag trifft das Team in Weiberg auf den TuS Egge Schwaney. Anstoß der Partie ist um 14.30 Uhr.