Auswärtsschwäche hält an- SG Harth/Weiberg I in der Fremde weiter schwach

Nach dem Sieg im vergangenen Spiel gelang es der SG Harth/Weiberg I nicht, erneut zu punkten. Das Spiel in Holtheim ging nach zwei Gegentreffern nach dem Wechsel (70./83.) mit 2:0 (0:0) verloren. Die Auswärtsschwäche der Mannschaft mit nur einem Punkt aus sieben Partien auf fremdem Platz führt dazu, dass sich die SG Harth/Weiberg I noch immer nicht aus dem Tabellenkeller befreien kann. 

Am Sonntag trifft das Team in Weiberg auf den TuS Egge Schwaney. Anstoß der Partie ist um 14.30 Uhr.

Trainer der Jugendmannschaften des FC Weiberg
..pdf
Adobe Acrobat Dokument 453.3 KB