SG Harth/Weiberg siegt in Atteln

Die SG Harth/Weiberg gewann am Sonntag eine wichtige Auswärtspartie im Altenautal. Gegen Atteln II zeigte die SG auf tiefem Platz eine starke kämpferische Leistung und gewann die Partie verdient. Nach mehreren guten Möglichkeiten war es Tim Monhoff, der sein Team in der 53. Minute erlöste. Im Anschluss verpasste es die Mannschaft von Coach Willi Rocker jedoch die Partie zu entscheiden und ließ einige Großchancen liegen. Da Atteln sich dem Tor der SG jedoch nicht mehr gefährlich näherte, konnten die 3 Punkte mitgenommen werden.

Nach dem Spiel wurde der Sieg bei bestem Wetter noch ausgiebig gefeiert. Lange ausruhen kann sich die Mannschaft jedoch nicht, da bereits am Donnerstag der ungeschlagene Tabellenführer SC Grün-Weiß Paderborn nach Weiberg kommt. Anstoß ist um 19:15 Uhr.