SG Harth/Weiberg II in Büren ohne Chance

Am Donnerstag 17. Mai 2018 fand das Meisterschaftsspiel SV 21 Büren II gegen SG Harth/Weiberg II

statt. Augrund des Schützenfest auf der Harth wurde diese Partie vorgezogen.

Aufgrund von Personalsorgen kam die Zweitvertretung der SG nie für einen Sieg in Frage.

Die Reserve des SV 21 Büren führte bereits zur Halbzeit mit 4:0.

In der zweiten Halbzeit erzielte Pascal Rosenkranz für Ha-Wei II den Ehrentreffer zum 4:1 Endstand.