SG Harth/Weiberg II verliert in Mantinghausen

Die zweite Mannschaft der SG Harth/Weiberg trat bei der Zweitvertretung der SG Mantinghausen/Verlar an. Die Heimmannschaft ging in der 13 Minute mit 1:0 in Führung und erhöhte in der 75. Spielminute auf 2:0. Ha-Wei gab sich aber nicht auf und kam durch einen Doppelschlag in der 77. und 79. Spielminute durch Pascal Borghoff zum Ausgleich. Durch Oldi Bertelsmeier ging die SG Mantinghausen/Verlar in der 82. Minute wieder in Führung und

stellte in der 91 Spielminute durch das 4:2 den Endstand her.