SG Harth/Weiberg I mit glanzlosem Sieg gegen Absteiger

"Beide Mannschaften haben sich heute nichts geschenkt, aber am Ende waren wir es, die einmal zugeschlagen haben", resümmiert Weibergs Fussballobmann Matthias Berg nach Abpfiff der Partie gegen den ordentlich mitspielenden Absteiger aus dem Goldgrund. SG-Akteur Maximilian Stimpel verdiente sich heute ein Sonderlob: "Er hat viele wichtige Wege gemacht und war in der gesamten Rückserie ein wichtiger Faktor", hebt Berg hervor. Das Tor des Tages erzielte auf der Harth heute allerdings Daniel Jung kurz vor der Pause. Durch den Sieg hat die SG den fünften Platz hinter dem VfL Lichtenau sicher.

Trainer der Jugendmannschaften des FC Weiberg
..pdf
Adobe Acrobat Dokument 453.3 KB